zumba dance

Fox Trot (Quickstep)

Der Name Quickstep bürgt für Spritzigkeit, gute Laune, Übermut; er ist immer heiter und lustig. Der Quickstep hat sich in Amerika aus dem Onestep und Rag entwickelt und man tanzte ihn als Foxtrot mit 31 bis 33 Takten in der Minute. Im Jahre 1913 kam er nach Europa und wurde in den 20er Jahren in England mit dem heutigen Turniertempo gespielt.

..zurück zur Übersicht der Tänze